WebSite X5: Website in fünf Schritten

von BOHMerang PR am 15. November 2016

Wer ganz ohne Vorkenntnisse eine eigene Homepage erstellen will, braucht einen guten Website-Editor. Die PC-Anwendung WebSite X5 verspricht einen professionellen Internetauftritt in fünf Schritten.

WebSite X5: Website in fünf Schritten

 

WebSite X5 ermöglicht die Erstellung von suchmaschinenoptimierten Websites in wenigen, leicht verständlichen Schritten. Programmierkenntnisse sind dafür keine notwendig, aber durchaus von Vorteil: Gerade bei Internetauftritten mit professionellem Anspruch sind oft individuelle Funktionen und Inhalte gefragt, die von den vorgegebenen Templates und Tools abweichen. Die „Evolution“- und die „Professional“-Edition von WebSite X5 bieten Optionen für eigene Website-Designs und einen Zugriff auf den Seitencode für beliebige Ergänzungen.

Verständliche Benutzeroberfläche

Der Einstieg in die Software fällt dank der übersichtlichen und intuitiven Benutzeroberfläche sehr leicht. Ein Assistent führt durch fünf Arbeitsschritte: Zunächst werden allgemeine Details und Einstellungen zum Website-Projekt festgelegt. Danach erfolgt die Wahl einer von 500 Design-Vorlagen. Diese sind sogar responsive, sprich: Das Website-Layout wird sich für eine optimierte Darstellung automatisch dem genutzten Endgerät (Desktop, Tablet, Smartphone) anpassen.

Sobald die Seitenstruktur steht, geht es konkret an die Erstellung der Einzelseiten. Texte, Grafiken, Fotos, Formulare und wichtige Webfunktionen wie Social-Media-Buttons können ganz einfach per Drag-and-Drop eingefügt werden. Praktisch: Das Programm umfasst den Zugriff auf eine Datenbank mit 700.000 lizenzfreien Fotos. Da dürfte sich für jedes Themengebiet passendes Bildmaterial finden.

Webspace und Domain inklusive

Bis die Einzelseiten tatsächlich so aussehen, wie man es gern hätte, bedarf es zunächst einiger Versuche. Es führt zu weniger schönen Ergebnissen, mal eben alle Inhalte auf die Seite zu packen. Einzüge, Abstände und die weitere Formatierungen von Texten und Fotos müssen unbedingt im Detail angepasst werden. Per Vorschau-Option lässt sich jederzeit kontrollieren, wie die Seite im Browser angezeigt wird.

Verbesserte Performance

Fair: Die zeitlich unbegrenzte Software-Lizenz gilt ohne Einschränkungen für die Erstellung von beliebig vielen Websites. Mehrkosten fallen nur für weitere Design-Vorlagen an, die nicht im Inklusive-Paket enthalten sind. Für den Anfang dürften die zahlreichen Inklusive-Templates aber vollkommen ausreichen.

Ein Upgrade von der letztjährigen Version 12 auf WebSite X5 Evolution oder Professional 13 lohnt sich zum einen wegen des erweiterten Funktionsumfangs. Zum anderen läuft die Software jetzt noch stabiler und schneller dank verbesserter 32-Bit- und 64-Bit-Unterstützung.

Mehr Infos zur Software:www.websitex5.com

Den vollständigen Artikel können Sie hier nachlesen: http://www.hitchecker.de/

Tags: , ,

Comments are closed.

Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close