Mit Website X5 Ihre eigene Webseite im Handumdrehen erstellt

von BOHMerang PR am 13. Dezember 2016

Wenn Sie sich schon einige Zeit mit Fotografie beschäftigt haben, wollen Sie womöglich Ihre Bilder mit anderen Menschen teilen. Statt aber auf Facebook und Co. Ihre Werke hochzuladen, warum nicht gleich auf einer eigenen Webseite? Website X5 – das Website-Tool von Incomedia ist hier die cleverste Option.

Ob ein Reise- oder Foodblog, eine Bildergalerie oder Projektpräsentation – heutzutage ist es jedem möglich, eine eigene Webseite zu erstellen und online zu veröffentlichen, ohne ein Diplom im IT-Bereich zu haben. Mittlerweile bieten Internet-Dienstleister eigene Programme, mit denen die Erstellung einer Webseite kinderleicht umzusetzen ist. Auch aktuelle Software wie Website X5 Home Edition 12 ermöglicht es Ihnen, Ihre Vorstellungen in eine Webpräsenz umzusetzen. Als Baukasten-System aufgebaut ist sie speziell darauf ausgerichtet, einfach und intuitiv in der Bedienbarkeit zu sein. Statt sich mit HTML-Codierungen he­rumzuplagen, können Sie hiermit in einer Bearbeitungsmaske in vordefinierte Felder Ihre Inhalte eintippen und Schritt für Schritt Ihrer Webseite eine Gestalt verleihen. Die Funktionsweise folgt dem gängigen Prinzip, wie man auch ein Textdokument erstellt: Seiten anlegen und mit Inhalten befüllen. Besonders praktisch: Für Ihr Webprojekt können Sie auch viele vorgefertigte Module nutzen. Lesen Sie in diesem Artikel mehr über die Software. Wir zeigen Ihnen, wie Sie damit loslegen.

Schritt für Schritt: So gestalten Sie Ihre Webseite mit Website X5

 

ashampoo_snap_2016-12-13_13h51m03s_002_chrome-legacy-window

 

Schritt 1: Seriennummer anfordern

Laden Sie die kostenlose Installationsdatei unter www.digitalphoto.de/heft herunter. Führen Sie die Installation nach Anweisung aus. Nach Eingabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse wird Ihnen die Seriennummer zugesandt. Prüfen Sie Ihren Spam-Ordner, falls keine E-Mail angekommen ist. Alternativ fordern Sie die Nummer unter
http://go.websitex5.com/fotoeasy350hm12de an.

Schritt 2: Neues Projekt anlegen

Nach erfolgreicher Installation können Sie Ihr neues Projekt über das Start-Symbol in der rechten Ecke beginnen. Sie können ein komplett neues Projekt anlegen oder ein bereits angefangenes importieren. Zu allererst benötigt die Software allgemeine Daten von Ihnen, wie z. B. den Namen Ihrer Webseite, die URL oder den Autorennamen. Sie können auch ein Icon für Ihre URL-Adresse hochladen.

Schritt 3: Web-Vorlage wählen

Nach den allgemeinen Angaben zu Ihrer Webseite können Sie in der Template-Auswahl aus einer Vielzahl von fertigen, nach Themen sortierten Gestaltungsvorlagen wählen und diese nach Wunsch anpassen. Farbe, Textstil und Grafiken sind hier frei konfigurierbar. Die Templates sind kostenfrei erhältlich, aufwendigere Vorlagen können mit bezahlten Creditpoints erworben werden.

Schritt 4: Elemente einfügen

Im nächsten Schritt erstellen Sie Ihre Webseiten-Struktur, heißt also, Sie legen fest, wie viele Seiten und Unterseiten Ihr Webauftritt haben soll. Ist dies klar, befüllen Sie Ihre Seiten mit Inhalten. Standardmäßig stehen schon einige Bausteine wie Text oder Bild parat. Ein Klick auf Verwalten ermöglicht Ihnen, weitere Gestaltungselemente hinzuzufügen wie Fotogalerien oder ähnliches.

Schritt 5: Vorschau-Funktion

Über das Computer-Symbol in der oberen Taskleiste können Sie in die Vorschau-Ansicht wechseln, um zu sehen, wie Ihre Webseite bisher aussieht. Nach dem Klick auf Vorschau öffnet sich Ihr Browser und Sie können die Änderungen sehen. Falls Sie mit dem Ergebnis unzufrieden sind, können Sie jederzeit zu einer der vorherigen Einstellungen zurückkehren und Anpassungen vornehmen.

Schritt 6: Projekt exportieren

Wenn Sie mit Ihrer Webseite zufrieden sind, können Sie diese nun auf ein externes Laufwerk exportieren (CD/USB/DVD) oder Sie speichern sie in ein Verzeichnis, so haben Sie eine Back-up-Datei. Sie können die Webseite auch direkt hochladen, dafür benötigen Sie einen Internet-Anbieter, wie zum Beispiel www.strato.de, der Ihnen Webspace zur Verfügung stellt.

Den vollständigen Artikel können Sie hier nachlesen: http://www.digitalphoto.de/ratgeber/website-x5-ihre-eigene-webseite-handumdrehen-erstellt-100288137.html

Tags: , , ,

Comments are closed.

Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close