Diese 15 Innovationen wollen den Buchmarkt revolutionieren

von BOHMerang PR am 11. Januar 2017

Eine Fachjury hat im Vorfeld der diesjährigen Leipziger Buchmesse Startups und Verlage ausgewählt, die nachhaltig Impulse für den Buchmarkt setzen.

sharemagazines, der digitale Lesezirkel, ist als innovative App mit unter den Bewerbern.

Diese Innovationen für die Buch- und Medienbranche erwarten die Besucher des Startup-Villages zur Leipziger Buchmesse 2017 in Halle 5:

sharemagazines bietet über die gleichnamige App für iOS- und Android-Geräte einen digitalen Lesezirkel mit über 180 Tageszeitungen und Magazinen an. Mehr als 150 Locations wie Gastronomiebetriebe, Arztpraxen und Kliniken stellen die digitale Bibliothek für ihre Kunden oder Patienten kostenfrei zur Verfügung. Mit dem „Locationfinder“ kann der Anwender sehen, ob der Service in seiner Reichweite verfügbar ist oder nicht. Vorteil für die beteiligten Locations: Das Lesematerial ist nie vergriffen und eigene Inhalte wie Speisepläne, Gästemappen oder Patienteninfos können in die App hochgeladen werden. Verlage erweitern mithilfe der App ihre Leserschaft.

Den Artikel können Sie hier nachlesen: http://berlinvalley.com/leipziger-buchmesse-innovation/

Tags: , , ,

Comments are closed.

Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close